2denare unterstützt evangelische Kirchenkreise in NRW bei der strategischen Ausrichtung der Kindertagesstätten

2denare begleitet in Fragen zur strategischen Ausrichtung der Trägerschaft von Kindertagesstätten drei evangelische Kirchenkreise in Nordrhein-Westfalen. Auf der Sommersynode des Kirchenkreises am 8. Juni 2024 in Steinfurt-Coesfeld-Borken berichtete Dr. Jörn Suermann von 2denare den 100 Synodalen zum Stand des Projekts „Kita-Strategie im Gestaltungsraum 1“. Durch Inflation und Fachkräftemangel haben Träger von Kindertageseinrichtungen momentan schwer zu kämpfen – denn die Steigerung der realen Kosten übersteigt die Unterstützung durch das Land. 2denare unterstützt dabei, die Kita-Arbeit finanziell auf sichere Füße zu stellen und zukunftssicher auszurichten.

Über die die Sommersynode berichtete die Borkener Zeitung in einem Beitrag. Die entsprechende Pressemitteilung des Evangelischen Kircheskreises findet sich hier.