Buchvorstellungen

  • Unternehmergeist beim Ultratriathlon: Was Ausdauersport über Start-ups lehrt – ein Erfahrungsbericht:

    Triple-Ultra-Triathlon ist eine zähe Angelegenheit: 11,4km schwimmen, 540 km Rad fahren, 126,6 km laufen am Stück. Solche Rennen werden im Kopf entschieden, nicht in den Beinen.
    Aber als Nicht-Profi ist auch die Vorbereitung auf solch eine Tortur eine Herausforderung. Es geht um Motivation und Mindset, Mut zur Lücke und Risikobereitschaft sowie einen geschickten Umgang mit dem „inneren Schweinehund“.
    Dem Sportler ergeht es hier wie einer Unternehmensgründerin, die ähnlichen Anforderungen gegenüber steht wie beim Unternehmen Ultratriathlon.
    Der Autor, in beiden dieser Welten zuhause, schlägt ausgehend von seiner persönlichen Leidenschaft für Ausdauersport Brücken in die Start-up-Forschung, insbesondere hin zu Nebenerwerbsgründungen. Mit Prof. Dr. Frank-Martin Belz und Prof. Dr. Michael Friebe steuern zwei Ironman- bzw. Leistungssport-begeisterte BWL-Professoren jeweils ein Vorwort hinzu.

    DOWNLOAD