Das Erzbistum Hamburg hat ein Konzept entwickelt, wie mittels Geistlicher Unterscheidung auf Grundlage von pastoralen Kriterien eine grundlegende Budgetverteilung der Finanzmittel in den einzelnen pastoralen Handlungsfeldern durchgeführt werden soll. Dabei habe ich beraten und unter anderem den Gremientag moderiert, an dem die Überlegungen diskutiert wurden. Hier findet sich ein kurzes Video der Veranstaltung.